Web-Passwort

Aus ServControl Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

Um einzelne Bereiche oder Ihre gesamte Website vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, können Sie hier für einzelne Verzeichnisse im www-Verzeichnis des Accounts Berechtigungen hinzufügen bzw. ändern.

Verzeichnisschutz anlegen

Hier können Sie einzelne Verzeichnisse im www-Verzeichnis Ihres Accounts schützen:


Web-Passwort Verzeichnisschutz-anlegen.png


Im Feld Verzeichnis wählen Sie durch Klicken auf den Button Button auswahl.gif das Verzeichnis aus, das geschützt werden soll. Es öffnet sich ein separates Fenster:


Web-Passwort Verzeichnisschutz-anlegen Verzeichnis-auswaehlen.png


Um das gesamte www-Verzeichnis zu schützen, klicken Sie auf die Checkbox neben /, ansonsten auf die Checkbox neben dem gewünschten Verzeichnis. Das Fenster schließt sich und das gewählte Verzeichnis wird, wie hier dargestellt, eingetragen.

Im Feld Abfrage-Bezeichnung vergeben Sie einen Text, der angezeigt wird, wenn auf den geschütztem Bereich zugegriffen wird. Anschließend klicken Sie auf den Button Button weiter.gif, der Verzeichnisschutz wird nun für das gewählte Verzeichnis aktiviert. Im nächsten Schritt legen Sie die Benutzer fest, die Zugriff auf dieses Verzeichnis haben sollen.

Verzeichnisschutz löschen

Um den Schutz eines Verzeichnisses wieder aufzuheben, klicken Sie auf Verzeichnisschutz löschen und wählen anschließend durch Klicken auf den Button Button weiter.gif das Verzeichnis aus, für das momentan noch der Schutz existiert:


Web-Passwort Verzeichnisschutz-loeschen.png


Das Feld Abfrage-Bezeichnung wird dabei automatisch deaktiviert. Der Verzeichnisschutz wird nach Klicken auf Button weiter.gif entfernt.

Web-Benutzer verwalten

Haben Sie ein oder mehrere Verzeichnisse mit einem Schutz versehen, können Sie dafür Benutzer anlegen, bearbeiten oder löschen. Zuerst wählen Sie das Verzeichnis aus, für das die Web-Benutzer verwaltet werden sollen:


Web-Passwort Web-Benutzer-verwalten Verzeichnisauswahl.png


Anschließend klicken Sie auf den Button Button weiter.gif.

Web-Benutzer anlegen

Um einen Web-Benutzer anzulegen, müssen Sie Benutzername und -Passwort festlegen:


Web-Passwort Web-Benutzer-verwalten Web-Benutzer-anlegen.png


Web-Benutzer und Web-Passwort sind die Werte, der als Benutzername und Passwort in die Passwort-Abfrage des Browsers eingegeben werden. Das Feld Web-Passwort ist bereits vom System mit einem sicheren Passwort ausgefüllt, Sie können aber auch ein anderes verwenden.

Web-Benutzer ändern

Um die Daten eines bestehenden Web-Benutzer zu ändern, wählen Sie diesen aus der Liste auch und klicken auf Button weiter.gif:


Web-Passwort Web-Benutzer-verwalten Web-Benutzer-aendern.png


Anschließend können Sie für diesen Benutzer ein neues Passwort setzen:


Web-Passwort Web-Benutzer-verwalten Web-Benutzer-aendern Passwortaenderung.png


Web-Benutzer löschen

Um einen Web-Benutzer zu entfernen, wählen Sie diesen aus der Liste aus und klicken auf Button weiter.gif:


Web-Passwort Web-Benutzer-verwalten Web-Benutzer-loeschen.png


Die Löschung muss anschließend noch bestätigt werden:


Web-Passwort Web-Benutzer-verwalten Web-Benutzer-loeschen Loeschbestaetigung.png


Geschützten Bereich im Browser öffnen

Um den geschützten Bereich im Browser zu öffnen, geben Sie Ihre Domain und den Pfad des Verzeichnisses an, das geschützt wurde, bspw. hier www.kundendomain.de/webproject/:


Web-Passwort Geschuetzte-URL-aufrufen.png


Vom Browser wird die Passwort-Abfrage mit dem an dieser Stelle Abfrage-Bezeichnung festgelegten Text geöffnet:


Web-Passwort Geschuetzte-URL-einloggen.png